Alboco spendet Mutterboden

29.08.2017

Wir unterstützten die Erdbauarbeiten am neuen Haus der Studentenverbindung Agronomia Witzenhausen - Bernburg e.V.

Mitte des Jahres wurde das neue Haus der Studentenverbindung Agronomia Witzenhausen - Bernburg e.V. direkt am Campus der Fachhochschule Bernburg in Bernburg-Strenzfeld feierlich eingeweiht. Von Beginn an beteiligte sich Heinrich Köcher - seines Zeichens Seniorchef  der Alboco GmbH und aktives Mitglied des Alt-Herren-Verbandes der Verbindung - an diesem Projekt.

Als letzte große Maßnahme wurden nun vier LKW-Ladungen beste Bördeerde zu dem Haus der Agronomia gefahren. Angefallen bei Bauarbeiten der Alboco aus Hecklingen kommen die Erdmassen nun im neu zu gestaltenden Außenbereich des Verbindungshauses in Bernburg zum Tragen. Es wurden Anschüttungen am Gebäude vorgenommen, außerdem ist eine Grünanlage geplant.

"Eine schöne Symbolik - unser guter Bördeboden an der Stätte, wo Studententradition in der Agrarwissenschaft auf Zukunft und Entwicklung in der Ausbildung unserer zukünftigen Agraringenieure trifft!", betont Heinrich Köcher.